Start » Produkte » Stühle
 
Service für Ihre Stühle Drucken E-Mail

Der Reinigung und Instandhaltung der Sitzmöbel kommt in vielen Unternehmen oft zu wenig Aufmerksamkeit zu. Dabei handelt es sich um eine Frage der Hygiene und des Wohlbefindens im Büro. Auch der Wert und die Lebensdauer der Möbel stehen natürlich im Vordergrund. Daher bieten wir die gründliche und umfassende Reinigung der Polster in Sitz und Rücken an. So werden Verunreinigungen wie sie durch Schweiß und Körperfette entstehen, aber auch andere Verschmutzungen entfernt. Natürlich werden auch Armlehnen und Kunststoffteile einer Reinigung unterzogen. Erwiesenermaßen steigert ein sauberes und angenehmes Arbeitsumfeld die Produktivität der Mitarbeiter.

Polsterreinigung

Bei der Polsterreinigung wird über ein professionelles Reinigungsgerät das Reinigungsmittel in das Stoffgewebe einmassiert. In einem zweiten Arbeitsgang wird die Flüssigkeit aus dem Gewebe wieder herausgesaugt. Dieses Vorgehen ermöglicht nicht nur ein Reinigen der Oberfläche sondern dringt tief ins Gewebe ein. Das Augenmerk der Polsterreinigung liegt nicht nur auf der Fleckenentfernung, sondern überwiegend auf dem Faktor Hygiene und Gesundheit.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bestimmte Arten von Verschmutzungen und Flecken nicht komplett entfernt werden können.

In Verbindung mit der Polsterreinigung empfehlen wir eine Nanobeschichtung vorzunehmen, um das Reinigungsverhalten des Bezuges zu verbessern und damit die Nutzungsdauer der Stühle zu verlängern.

Nanobeschichtung

Bei der Nanobeschichtung werden die Polster mit einer ultradünnen, auf flüssigem Glas basierenden Filmschicht überzogen. Auf diese Weise wird die Oberfläche gegen unerwünschte Einflüsse von Außen geschützt. Die Nanobeschichtung ist absolut atmungsaktiv und verändert die Haptik der Polsteroberfläche in keiner Weise. Sie sorgt dafür, dass Verunreinigungen durch einfaches Abreiben mit einem feuchten Tuch beseitigt werden können. Flüssigkeit, die auf das Polster trifft, dringt nicht mehr in das Gewebe ein, sondern perlt auf der Oberfläche ab.
Somit trägt die Nanobeschichtung auch zur Verminderung des Einsatzes von Reinigungsmitteln bei.

Die eingesetzten Produkte zur Nanobeschichtung wurden bei renomierten Prüfinstituten auf Unbedenklichkeit geprüft und sind nachweislich Nanopartikelfrei.